S T E G E M A N N     N A T U R H E I L ­P R A X I S
 

Alex‘ Neustart mit dem Metabolic Balance® Ernährungsprogramm - Ende Juli 2018

"Nee, nicht noch ne' Diät  - Teil 2"

Hallo, da bin ich wieder. Die guten News zuerst: Ich bin gestartet!

Ich musste ein wenig Blut abzapfen lassen und anhand meiner Blutwerte hat mir Metabolic Balance® einen Ernährungsplan erstellt. In der Zwischenzeit ist auch Nathalies zweites Paket, mit allen wichtigen Informationen die ich zum Start brauche, angekommen. Natürlich habe ich es sofort durchgeblättert (Frauen sind ja genetisch bedingt schon neugierig) - kurz war ich erschrocken. 

"OK", sagte ich mir, "abwarten bis zum Telefonat mit Nathalie: Bei unserem einstündigen Telefontermin erklärt sie mir ausführlich die ersten zwei Phasen meines Ernährungsplans und wie wichtige diese Phasen für die Stoffwechselregulierung und Gewichtsreduzierung sind. Trotzdem bin ich etwas überfordert, immer noch hochmotiviert, aber kleine Zweifel kriechen in mir hoch. Hoffentlich halte ich das durch!

Doch wir entscheiden zusammen, dass wir jetzt starten. Warum noch auf die lange Bank schieben? Ich möchte in meinem Leben etwas verändern, jetzt ziehe ich das auch durch. "Hör auf zu jammern" sagte ich mir.Gut zwei Tage brauche ich, um mir einen besseren Überblick zu verschaffen, entsprechende Einkäufe zu tätigen und dann habe ich noch einmal so richtig geschlemmt: Pizza, Pasta und Eiskaffee standen auf meinem Plan - und es hat geschmeckt! 

Mir wurde bewußt, dass sich in der nächsten Zeit einiges ändern wird, aber es ist ja nicht für immer.

Dann ging es los mit Phase 1, den Entlastungstagen. Diese dauert zwei Tage und dient der Normalisierung des Insulinspiegels und des Verdauungstrakts. Laßt es mich so ausdrücken: Es war eine immense Umstellung. Der Einstieg hat zu meiner Überraschung jedoch gut geklappt und zwei Tage hatte ich schnell gemeistert. 

Und schon startet Phase 2, die das Ziel der Gewichtsreduzierung beinhaltet. Ich studiere noch mal meine ausführliche Lebensmittelliste und lasse mich von den Rezepten, die ich auf die Webseite von Metabolic Balance® finde und den Rezepten von Nathalie inspirieren. Ich überlege mir im Voraus was ich gerne essen möchte und schreibe mir eine Einkaufsliste. 

Ich habe drei Mahlzeiten am Tag und muss nicht hungern! Meine selbst kreierten „Menüs“ gehe ich in einem weitere Telefonat mit Nathalie durch. Bisher alles richtig gemacht 👍.

Im Moment empfinde ich alles noch als etwas zeitaufwendig, aber ich bin mir sicher, dass sich dies mit etwas mehr Routine bessern wird.

Mit Stolz möchte ich zum Schluss noch meinen ersten großen Erfolg verkünden: Ich habe einen - für mich Traumstart - hingelegt und in 14 Tagen bereits 5.7 kg abgenommen. Ich bin überglücklich und fühle mich schon leichter!

Mir ist klar, dass dies nicht so weitergehen wird, aber wenn das kein Motivationsschub ist ...

Das spornt mich sehr an und ich werde weiter machen! 

Ich halte Euch auf dem Laufenden……

Bis bald Eure Alex