S T E G E M A N N     N A T U R H E I L ­P R A X I S
 

Metabolic Balance® im Advent - Anfang Dezember 2018

Hallo Ihr Lieben,

zum letzten Mal in diesem Jahr möchte ich Euch kurz von mir und meinen Erfahrungen mit meinem Metabolic Balance® Ernährungsprogramm berichten.

Auch bei mir hat der Weihnachts-Wahnsinn begonnen. Es wird dekoriert, Geschenke werden gekauft und verpackt – und natürlich auch der Weihnachtsmarkt besucht.

Leider hat bei uns im Rheinland das typische Weihnachtswetter Einzug gehalten, es sind 14 Grad und wir haben graues Nieselregenwetter. Da schmeckt der Glühwein bei -2 Grad schon besser – aber egal, ich habe ihn trotzdem genossen. Meine liebe Ernährungs-Domina Nathalie hört jetzt mal kurz weg: Es gab Glühwein, Raclette und Reibekuchen. Natürlich nicht alles auf einmal, sondern über Stunden verteilt – LECKER! Ich habe aber schon auch darauf geachtet, zuerst mit einer kleinen Eiweißportion zu starten. Interessanterweise konnte ich gut an dem ganzen Süßkram vorbeigehen, ohne das Gefühl zu haben, das müsste ich jetzt unbedingt essen. Nur dem Duft der Reibekuchen konnte ich nicht widerstehen. Am Tag danach habe ich ganz normal mein Metabolic Balance®-Programm fortgeführt.

Letzte Woche war ich nochmal bei meiner Hausärztin. Ich habe erneut meine Blutwerte checken lassen. Es interessierte uns beide, was sich da verändert hat. Nun, das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen und selbst meine Hausärztin ist überrascht, wie schnell die Werte in die optimalen Normbereiche gerutscht sind. Was uns besonders freut, ich brauche meine Blutdrucktabletten nicht mehr einnehmen. Durch die Gewichtsreduzierung ist mein Blutdruck wieder normal!

Mit diesem Ergebnis kann ich locker in die Weihnachts-Endphase starten. Es sind noch Plätzchen zu backen und das Weihnachtsmenü muss auch noch geplant werden. Heiligabend wird es bei uns immer voll, die ganze Familie kommt zusammen und die will vor allem Eins: Essen ☺

Wie ich meinen Ernährungsplan in das Menü integrieren kann, wird mir Nathalie noch bei unserem nächsten Beratungsgespräch erläutern. Und zu meiner Überraschung hatte sie sogar ein paar Rezepte für Plätzchen, die gut ins Metabolic Balance®-Ernährungsprogramm passen. Die werde ich gleich mal ausprobieren.

Gleichzeitig startet nun auch der Endspurt in Phase 2 für mich. Ich habe vor 5 Monaten mit meinem Metabolic Balance® Ernährungsprogramm begonnen und bis jetzt stolze 27 Kilo abgenommen, es ist für mich kaum zu glauben! Nur noch 3 Kilo trennen mich von meinem absoluten Wunsch- und Wohlfühlgewicht. Das rocke ich jetzt auch noch und kann den Tag kaum erwarten, an dem ich mein Ziel endgültig erreicht habe.

Nächstes Jahr lasse ich wieder von mir hören und werde Euch von meinen Erfahrungen berichten, wie ich die Feiertage metabolisch gemeistert habe. 

Ich möchte mich herzlich für Eure tolle Unterstützung bedanken. Eure zahlreichen positiven Kommentare und Rückmeldungen haben mir sehr gut getan. Ich wünsche Euch ein fröhliches Weihnachtsfest und alles erdenklich Gute für das Neue Jahr.

Bis bald Eure Alex